JEDER SCHRITT
EIN TRAUM

Wege entstehen,
indem man sie geht.

Idyllische Weindörfer, trutzige Burgen, köstlicher Moselwein und eine Vielzahl von Wanderwegen lassen das Herz eines jeden Wanderfreundes im Moselland höher schlagen.

 

Reizvolle Flusslandschaften und einzigartige Mittelgebirgsregionen – im harmonischen Wechsel macht Wandern an der Mosel besonders viel Spaß!

 

Sonnenverwöhnte Weinbergterrassen und steile Schieferhänge – Schleife um Schleife windet sich die Mosel durch eine urtümliche Landschaft, die am besten bei einer ausgedehnten Wanderung entdeckt wird. Am Fluss entlang oder rauf in die Weinbergshöhen – immer wieder verbunden mit schönen Aussichten über das Moseltal und die angrenzenden Hunsrückhöhen.

 

Hier wachsen die international bekannten Spitzenweine und hier hinterließen die Römer und Kelten ihre noch heute sichtbaren Spuren. Rund um Kröv findet man 30 km gut markierte Wanderwege, so den erlebnisreichen Schieferpfad oder den Weinlagen-Wanderweg nach Reil. Mit trittfestem Schuhwerk steht auch einem Erlebnis inmitten der Erdener Weinberge (ca. 6 km von Kröv entfernt) oberhalb der römischen Kelteranlage nichts mehr im Wege. Hier wartet ein atemberaubender Kletterweg über enge Weinbergspfade und schmale Felspartien.

 

Im April 2014 wurde der neue Premiumwanderweg Moselsteig offiziell eröffnet, ein Fernwanderweg mit einer Gesamtstrecke von 365 Kilometern und zahlreichen kulturellen sowie landschaftlichen Highlights.

 

Doch wer behauptet, dass Wandern ausschließlich zu Fuß sein muss? Einen erlebnisreichen Abstecher bietet auch die Moselweinbahn, sie verbindet die romantischen Moselweinorte Traben-Trarbach, Kröv-Kövenig und Reil über Bullay und ist damit kürzeste Bahnstrecke in Rheinland-Pfalz.

Moselsteig
Hand hält GPS-Navigator

WEINKULTURWEG KRÖV

Der Weinkulturweg erstreckt sich über eine Länge von 1,8 km.

 

Ausgangspunkt: Kesselstattkapelle

55 Schautafeln vermitteln umfangreiches Wissen über 20 Rebsorten, Arbeiten im Weinberg, Kellertechnik, Geschichte u. Qualitätsstufen d. Weines.

Alte Geräte, sowie Kulturzeugnisse und Reliefs, z. B. Winzer- und Kirchenpatron Remigius, Trauben-Madonna, Christus in der Kelter, bereichern den Rundgang. Asphaltierte Weinbergswege und die Nähe des Ortes erlauben den sehr bequemen Rundgang auch bei wechselhaftem Wetter.

 

Von Mai bis Ende Oktober findet jeden Dienstag 10:00 Uhr ein geführter Spaziergang über den Weinkulturweg mit einem Winzer statt. Anmeldung in der Tourist-Info Tel. 06541-9486. Zum Abschluss erhält jeder Teilnehmer ein Glas Wein.

Preis 6,00 Euro p.P.

Weinflaschen auf Weinfass

PANORAMA-RUNDWEG

Länge: 9 km

Ausgangspunkt: Europa-Brunnen

Der Rundwanderweg (roter Punkt) führt durch die Weinbergslagen Kirchlay und Paradies zur Grillhütte „Hähnchens Born“, vorbei an der Bergkapelle zum „Steffensberg-Blick“, weiter bis zum Feriendorf „Mont-Royal“, und anschließend durch die Weinbergslagen Steffensberg und Letterlay nach Kröv zurück.

Schwierigkeit: sehr bequem

Höhenunterschied: 200 m

Besonderheit: Bergkapelle, erbaut 1882, renoviert 1968. Sgrafitti, Relief und Altar von August Lebenstedt (Bildhauer aus Kröv); beeindruckendes Panorama.

Einkehrmöglichkeit: Restaurant im Feriendorf, kurzer Abstecher notwendig

GEFÜHRTE WANDERUNGEN

Der Wanderverein in Kröv lädt alle Wanderfreunde und Gäste an jedem zweiten Sonntag im Monat herzlich zu geführten Wanderungen ein:.

Treffpunkt: Schulhof Kröv mit PKW – Mitfahrgelegenheit wird geboten, Festes Schuhwerk und Rucksackverpflegung werden empfohlen.

Die Abfahrtszeiten werden eine Woche vorher im Mitteilungsblatt veröffentlicht.

Personen wandern auf Wanderweg durch die Weinberge

WANDERTOUREN IM ÜBERBLICK

ERLEBNIS
MOSELWEIN

Die Leidenschaft der Winzer

AUF DIE SÄTTEL –
FERTIG – LOS

Grenzenloses Radvergnügen

KULTUR UND
GESCHICHTE

Immer eine Reise wert

Scroll to Top